Von Lebensmitteln und Trinkwasser geht keine Gefahr durch das Coronavirus aus. Es gibt keine Hinweise darauf, dass sich Menschen über herkömmliche Lebensmittel oder über Trink- bzw. Leitungswasser mit dem Coronavirus infiziert haben. Auch für andere Coronaviren sind keine Berichte über Infektionen durch Lebensmittel bekannt.
Quellen: BMEL, EFSA, BfR, LGL, BMLRT (Österreich)








Datenschutz